Brokkoli auf italienisch

Was könnte mehr Lust auf das Ende dieses langen Winters machen als ein Stück italienische Tradition auf dem Teller?!  Deshalb kommt unser marktfrisches Gemüse saftig gewickelt aus dem Ofen – in Crespelle. Das sind dünne Pfannkuchen nach italienischer Art. Buon Appetito!

Diese gerollte Köstlichkeit ist kalorienarm, aber reich an Ballaststoffen und guten Fetten. Freunde magerer Fleischgenüsse sind garantiert von der Rolle, wenn jeder der Pfannkuchen erst mit einer Scheibe Putenbrustschinken belegt wird, bevor die Gemüsecreme und das Gemüse daraufkommen.

 

Für vier Portionen brauchst Du etwa 90 Minuten Vorbereitungszeit, nochmal 20 Minuten Backzeit und diese Zutaten:

500 g Brokkoli

250 g weiße Mairüben

125 g leichter Frischkäse (5% Fett)

30 g Bergkäse (20% Fett i. Tr.), gerieben

125 g Dinkelvollkornmehl

3 Eier (M)

250 ml Milch (1,5% Fett)

30 g Kerbel

1 Teelöffel Bio-Zitronenschalenabrieb

6 Teelöffel Rapsöl mit Buttergeschmack

1 Esslöffel ungeschälter Sesam

Salz, schwarzer Pfeffer

Außerdem: 1 flache Auflaufform (ca. 25 x 30 cm)

1. Für den Crespelle-Teig das Vollkornmehl mit 1 Prise Salz, 2 Eiern und Milch zu einem flüssigen Teig verrühren und ca. 30 Minuten ruhen lassen.

2. Inzwischen den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen schneiden. Die dicken Stiele schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Mairüben putzen, schälen und ca. 1 cm groß würfeln. Das Gemüse in einen Topf geben, mit Salzwasser bedecken, aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 7-8 Minuten garen. Dann abgießen, mit kaltem Wasser kurz abschrecken und abtropfen lassen.

3. Etwa ein Drittel vom Gemüse mit dem Stabmixer pürieren. Das übrige Ei und den Frischkäse unterrühren. Mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken. Kerbel abbrausen, trocken schütteln, verlesen und bis auf ein paar Blättchen zum Garnieren hacken und unterheben.

4. Aus dem Teig nacheinander 8 dünne Pfannkuchen backen. Dafür jeweils ½ Teelöffel Öl in einer Pfanne (etwa 18 cm Durchmesser) erhitzen. 1 kleine Schöpfkelle Teig (ca. 50 ml) zugeben. Von jeder Seite ca. 3 Minuten backen. Fertige Pfannkuchen auf einem Teller übereinander stapeln und im Ofen bei 50 Grad warmhalten.

5. Backofen auf 200 Grad vorheizen. Form mit ½ Esslöffel Öl einfetten. Jeden Pfannkuchen zuerst mit etwas Gemüsemus bestreichen, dann 2-3 Esslöffel von der Brokkoli-Mairüben-Mischung darauf geben und einwickeln. Die Crespelle nebeneinander in die Form legen. Käse und Sesam darauf streuen. Im Ofen auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Mit Kerbelblättchen bestreut servieren.

Dieses Rezept enthält pro Portion:

ca. 354 kcal

14 g Fett

30 g Kohlenhydrate

22 g Eiweiß

7 g Ballaststoffe

 

eathealthy

Inhalt und Bild: Food-Magazin eathealthy. Hier kannst Du das aktuelle Heft (Nr. 3/18 mit 100 Seiten) kostenlos Probe lesen.

 

Mehr über Marktschwärmer erfährst Du auf unserer Webseite und unserer Facebook-Seite.

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.